Nachrichten

Neue Funktion: Transkription von (Vorlesungs-) Videos

Neue Funktion: Transkription von (Vorlesungs-) Videos

by Kathleen Aermes -
Number of replies: 0

Sehr geehrte Lehrende,

mit Beginn des Sommersemesters verfügt das LMS Moodle der Friedrich-Schiller-Universität über eine neue Funktion, die einen weiteren Schritt in Richtung Barrierearmut macht. 

Mithilfe eines externen Dienstleisters (Amberscript) ist es nun möglich, Videos mit Untertitel zum gesprochenen Wort zu versehen. Das heißt, dass bei geplanten Vorlesungsaufzeichnungen die Videos nach der Bearbeitung durch das MMZ automatisch mit einer Untertitelung im Moodle-Kursraum erscheinen.

Bei selbst hochgeladenen Videos können sie die Untertitelung bei Bedarf über den Opencast-Block selbst starten. Wie genau das funktioniert, können Sie in unserer Moodle-Wissensdatenbank auf der Seite zu Videos in Moodle im Abschnitt Transkription hochgeladener Videos erstellen nachlesen.

Sollten sie Änderungen am Transkript durchführen wollen, können sie sich gern über ein Service-Desk-Ticket bei uns melden.

Die Studierenden haben im Anschluss die Möglichkeit, sich durch Klick auf den Button Subtitles – im Videoplayer unten rechts –, die Transkription des Videos anzeigen zu lassen.


Videoplayer – Subtitles


Einen guten Semesterstart,
das Team vom MMZ